Veranstaltungen‎ > ‎

Veranstaltungen 2012

Wiesentheider Weihnachtslos und Wiesentheider Weihnachtsbegegnung

Am 22. und 23. Dezember, dem 4. Adventssonntag, konnte der WWKv trotz des zumindest am Sonntag doch schlechten Wetters viele Wiesentheiderinnen und Wiesentheider begrüßen und sich über den regen Besuch ausden Nachbargemeinden freuen.

Denn auch aus den Nachbargemeinden konnten wieder Gewinnerinnnen nach der Ziehung des WiesentheiderWeihnachtsloses benachrichtigt werden: Frau Birgit Rottmann aus Prichsenstadt, Frau Renate Marx aus Rüdenhausen und aus Wiesentheid Frau Jana Eger konnten jeweils einen der drei Hauptpreise über Einkaufsgutscheine im Wert von je € 200,00 in Empfang nehmen. Gratulation!

Alle Gewinnerinnen und Gewinner der Weihnachtsgeschenke der teilnehmenden WWKv-Mitglieder wurden von den einzelnen Geschäften mittlerweile benachrichtigt. Jedes der 15 WWKv-Mitglieder stellte ein Präsent bei, das typisch für das jeweilige Geschäft ist und einen Wert von mindestens € 100,00 hat. 

Der Bürgermeister erhielt wie alljährlich zur Weitergabe an eine hilfsbedürftige Familie aus Wiesentheid einen Einkaufsgutschein über € 50,00.

Viel Spaß machte dann für Gewinner wie für leerausgehende Besucher die Ziehung der aktuellen Preise der Sponsoren, die am Abend an Ort und Stelle ausgegeben werden konnten.

Insgesamt wurden anlässlich der Aktion `Das Wiesentheider Weihnachtslos´ wieder Preise ausgelost im Wert von über € 2.500,00.

Die vorweihnachtliche Einstimmung ist nach einhelliger Meinung der Besucher dem Wiesentheider Wirtschafts- und Kulturverein in diesem Jahr um so mehr gelungen als am Samstag bei einbrechender Dunkelheit die zahlreichen Kinder nach einem Tänzchen und den Erzählungen der Märchentante `Nijadal ´ begleitet von Eltern mit Laternen den Schlosspark erkundeten. Unter wanderkundiger Führung fanden alle Kinder zum dort am Seewartenden Nikolaus, der die Kinder mit Süßigkeiten überraschte. Ein Kinderpunsch und das Kinderkarussell rundeten den Abend für die Kinder ab. 

Für ihre Auftritte am Advent-Sonntag bedankt sich der WWKv ganz besonders bei dem Wiesentheider Männerchor, den Rüdenhäuser Posaunenbläsern, die mit ihrer Musik die Besucher begeisterten, der Jazzpianistin Christiane Dehmer und dem sie begleitenden Saxophon und dem Musikverein Wiesentheid, der mit festlicher Musik zum Höhepunkt des Abends, die Ziehung der Gewinnlose, führte. Dank auch dafür, dass alle trotz derwidrigen Wetterbedingungen ausgeharrt und uns allen Freude gemacht haben.

Der Gemeinde und ihren Mitarbeitern sei gedankt für die Ausführung der Absperrungen an diesem Wochenende. Allen fleißigen Helfern, die mit ihrer Hilfestellung die Weihnachtsbegegnung wieder haben wahr werden lassen, sei an dieser Stelle herzlich gedankt ebenso auch der Dank an die Aussteller zum Gelingen dieses Tages.

Ganz besonderer Dank gilt aber auch dem Bayerischen Roten Kreuz, das sein Zelt zur Verfügung gestellt hat, Frau Anja Fahrmeier für die Führung bei der Wanderung, Richard Krämer für die Elektrik, Monica Bräutigam und Corinna Hungbaur für die organisatorische Hilfe, Paul Schug, den Nikolaus sowie der Glücksfee Diana.

Allen Lesern, Besuchern und Teilnehmern der Wiesentheider Weihnacht wünscht der WWKv ein gutes neues Jahr.

Comments